Seit 1998 gibt es auch einen Verein der Ehemaligen und Freunde aus St. Ursula. Grund ihn aus der Taufe zu heben war das Interesse ehemaliger Schülerinnen am Schulgeschehen ihrer alten Schule auch nach noch so vielen Jahren.

Als Ziele haben wir uns gesetzt:
  • Kontakt zu unseren ehemaligen Schülerinnen und Lehrern
  • Erfahrungsaustausch mit euch und Unterstützung bei Praktika und Stellensuche unserer jetzigen Schülerinnen
  • Erhaltung des familiären Flairs an unserer Schule
  • Finanzielle Unterstützung bei besonderen Projekten

10 Jahre Verein der Freunde und Ehemaligen von St. Ursula

vereinsjubilaeum01.jpg

vereinsjubilaeum20.jpg

Still, unauffällig, aber sehr engagiert in der Unterstützung der Belange der Mädchenrealschule St. Ursula arbeitet seit 10 Jahren der "Förderverein der Freunde und Ehemaligen von St. Ursula e.V."

Mit einem Gottesdienst und einer kleinen Feierstunde im Schulhaus wurden das Bestehen und erfolgreiche Wirken gefeiert. "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben" - unter diesem Motto stand der Gottesdienst, den Dekan Msgr. Kästle in der Klosterkapelle zelebrierte. Dieses Wort Jesu wünschte der Dekan dem Verein in dem Wissen, dass letztendlich aller Erfolg in der Hand Gottes liegt.

In der anschließenden kleinen Feierstunde, die musikalisch von Manuela Leichtenmüller, Sigrid Wenninger und Carolin Sandner umrahmt wurde, begrüßte Herr Hans Kraus die anwesenden Gäste. In einem Rückblick, beginnend mit der Gründung am 13.2.1998, ließ der Vorsitzende des Fördervereins Peter Müller die Ziele und Aktivitäten der vergangenen Jahre Revue passieren. Im Rahmen des anschließenden Stehempfanges wurden viele Erinnerungen und "Geschichtchen aus dem Schulalltag" wieder zum Leben erweckt.

Höhepunkt war die Überreichung einer Spende in Höhe von € 8000,- an die Schule, die zweckgebunden für die Ausstattung der Computerarbeitsplätze der neuen Schülerbibliothek verwendet wird. Damit folgt der Verein seinem Ziel, die Schülerinnen der Mädchenrealschule für die Zukunft "fit" zu machen und die Schule weiter zu einem Ort der Begegnung auszubauen.

 

vereinsjubilaeum21.jpg

vereinsjubilaeum09.jpg

vereinsjubilaeum13.jpg

vereinsjubilaeum06.jpg

vereinsjubilaeum02.jpg

vereinsjubilaeum16.jpg

vereinsjubilaeum08.jpg

vereinsjubilaeum17.jpg

vereinsjubilaeum07.jpg

vereinsjubilaeum05.jpg

vereinsjubilaeum03.jpg

vereinsjubilaeum14.jpg

vereinsjubilaeum04.jpg

vereinsjubilaeum23.jpg

vereinsjubilaeum15.jpg

vereinsjubilaeum22.jpg

vereinsjubilaeum19.jpg

vereinsjubilaeum10.jpg

vereinsjubilaeum12.jpg

vereinsjubilaeum18.jpg

vereinsjubilaeum11.jpg

 
Wenn ihr Interesse habt, Mitglied zu werden, füllt bitte das folgende Formular aus:

 

Name:

Mädchenname:

Vorname:

Abschlussjahrgang:

Abschlussklasse:

Geburtsdatum:

Tag:   Monat:   Jahr:

Bankverbindung:

BLZ:    Konto-Nr:

 

Kreditinstitut:

Adresse:

Strasse:    Hausnummer:

 

PLZ:   Wohnort:

Telefon: 

E-mail - Adresse:

zusätzliche
Nachricht:


                                                              

 

Nichts ist umsonst.
Wie in jedem Verein gibt es einen Vereinsbeitrag. Dieser beträgt im Jahr € 12,-.
Wir würden uns freuen, dich als Mitglied in unserem Verein begrüßen zu können.
Auf ein Wiedersehen freuen sich

Peter Müller, Hans Kraus, Martin Luger, Manuela Leichtenmüller